Bestand

Die einzigen bekannten, reinrassigen Bestände des Walachenschafes befinden sich in der mährischen Walachei (östliches Tschechien) und in Deutschland. In beiden Ländern gibt es jeweils ca. 250 Muttertiere und je rund 50 Böcke. In Tschechien bekommen die Walachenzüchter eine staatliche Prämie für Zuchttiere (diese müssen im Herdbuch geführt sein).